Taekwondo-News

10 Jahre Taekwondo beim SV Geroldshausen

TKD Abteilung feiert ihr 10-jähriges Bestehen

 Logo SVG ok

 

 

 

Im Februar 2011 wurde die Abteilung Taekwondo beim SV Geroldshausen gegründet.

               

Nun feierte die Abteilung ihr 10-Jähriges Bestehen beim SVG.

 

Sobald es die Corona Lage zulässt, wird dieses Jubiläum natürlich gebührend gefeiert.

 

 Taekwondo - Oberbayerische Meisterschaft 2019

Am 5.Oktober 2019 fand in Eichstätt der Altmühl Cup statt. Der SV Geroldshausen bildete mit TKD 1995 Pfaffenhofen eine Sportgemeinschaft.

Michael Welnhofer und Ben Schwarzbauer traten in der gleichen Gewichtsklasse an. Nachdem sie ihre Vorkämpfe erfolgreich für sich entscheiden konnten waren sie im Finale Kontrahenten. Dieses Duell entschied Micheal für sich.

Mit dem ersten und zweiten Platz und in der Mannschaftwertung dazu noch den dritten Platz ist dies ein gelungener Wettkampftag.

Die Abteilung gratuliert allen Teilnehmern.

 Taekwondo - Oberbayerische Meisterschaft 2019

Die Abteilung Taekwondo vom SV Geroldshausen war mit vier Kämpfern in Kirchseeon auf der Oberbayerischen Meisterschaft vertreten.

Die Titelverteidigerin Emily Prall musste im Finale nach starken Beginn ihres Kampfes sich der Entscheidung des Kampfrichters beugen, der den Kampf abbrach, weil die Kämpferin kurzzeitig leicht angeschlagen war.

Michael Welnhofer`s Gegner war ein starker Fighter aus Dachau, dem er alle drei Runden alles entgegensetzte und am Ende doch verlor.

Ben Schwarzbauer kickte in seinem Halbfinale überwiegend mit dem rechten Fuß, das nicht für einen Sieg reichte.

Unsere vierte Starterin, Julia Gauweiler, war ebenfalls im Finale einer Gegnerin gegenübergestanden, die schon mehr Kampferfahrung besaß. Doch Julia konnte in der ersten Runde gut mithalten und ging aus der ersten Runde mit Punktevorsprung in die Pause. Aber die Konzentration reichte nicht für drei Runden und Sie verlor das Finale.

 

 Taekwondo - 1. Gürtelprüfung 2019

Webpage

Es war ein erfolgreicher Tag für 17 Taekwondo Schüler der Taekwondo Abteilung des SV Geroldshausen. Sie zeigten dem Prüfers Alois Seidler (6.Dan) und zahlreicher Zuschauer ihr Können. Geprüft wurden die Bereiche Grundschule, Formenlauf, Steppschule, Pratzenübungen, 1-Schritt-Kampf, Selbstverteidigung und Theorie.

Die Prüflinge meisterten die an sie gestellten Aufgaben und durften sich über ihren neuen Gürtel freuen.

Ihre erste Kup-Prüfung zum 9. Kup (Weis-Gelb) legte Tina Ehrenbogen, Romy Heinel und Leni Rabenschlag ab.

Den 8.Kup (Gelb) erreichten Julia Gauweiler, Felicitas Holland-Moritz, Veronika Ostermeier, Emily Prall, Theo Schings, Lara Schulze, Maria Schweitzer und Sascha Welnhofer.

Leon Stein erreichte den 6.Kup und damit den grünen Gürtel.

Den 5.Kup(Grün-Blau) sicherten sich Pauline Schings, Alois Waller, Lorenz Weiland und Michael Welnhofer.

Zu den Fortgeschrittenen Taekwondokas darf sich nun mit dem 4. Kup und damit den blauen Gürtel Lea Atzler zählen.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

 

 Taekwondo - Neubiberg Cup 2019

Webpage 6 Taekwondo-Sportler aus Geroldshausen nahmen am Neubiberg Cup teil. Dieser fand bereits zum 10ten Mal statt und war mit 335 Teilnehmern aus 25 Vereinen gut besucht.

An den Start gingen Julia Gauweiler, Emily Prall, Lorenz Heinel, Lion Ehrenbogen, Alois Waller und Michael Welnhofer.

Nach spannenden Kämpfen erhielten
die Bronzemedaille Emily Prall und Alois Waller,
die Silbermedaille Lion Ehrenbogen und
die Goldmedaille Julia Gauweiler und Michael Welnhofer.

 

Trainer Alois Seidler ist mir den Wettkampfleistungen seiner Schützlinge überaus zufrieden.

 

Taekwondo - 3. Gürtelprüfung 2018

2015_01 

9 Taekwondoins stellten sich der Herausforderung den nächsten Gürtelgrad zu erreichen. Die von Prüfer Alois Seidler 6.Dan nach DTU-Richtlinien durchgeführte Prüfung beinhaltete die Bereiche Grundschule, Formenlauf, Pratzentraining, Partnerübungen, Selbstverteidigung sowie Theorie der koreanischen Begriffe des Taekwondo.

Ihre 1. Gürtelprüfung zum weiß-gelben Gürtel (9. Kup) bestand Hauck Fiona.

Den 7. Kup erreichten Stanglmayr Katharina, Riegl Kristina und Christian.

Den 5. Kup erhielten Grusdat Paula, Tannenberg Julia und Janika.

Den 4. Kup bekam Götz Johannes und den 3. Kup Herzog Philip.

Taekwondo: 6.Dan für Alois Seidler

alt

Bei der bundesweiten Schwarzgurt-Prüfung für in Krumbach war unter den 33 Prüflingen auch Alois Seidler vom SV Geroldshausen.

Nach einer 5 jährigen Wartezeit und einer intensiven Vorbereitung war der Sportler nach Krumbach gereist und stellte sich dem Prüfergremium um Heinz Gruber (9. Dan und Vorsitz), Heinrich Magosch (9. Dan) und Kai Müller (8. Dan).

Nach drei überzeugenden Disziplinen fiel besonders die vierte und letzte Disziplin, der Bruchtest, auf. Die Ausgangsstellung für den Bruchtest war die Hakdari-sogi (Kranichstellung).

Hierbei steht man auf einem Bein, das andere ist angezogen. Für den Bruchtest stellt sich der Prüfling auf ein Balanceboard. Dann zerschlägt er gleichzeitig mit dem anderen Bein und einer Hand jeweils ein Holzbrett. Die ganze Zeit befindet sich der Prüfling in perfekter Balance, um sich auf dem Board zu halten und wieder in die Ausgangsstellung zurück zukommen.
Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhielt Alois Seidler den 6. DAN und somit den Titel Großmeister des Taekwondo überreicht.

Ganzes Video anzeigen (Dauer: 1 Minute)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.