Mitgliedschaft beim SVG

Familienbeitrag beim SVG ab 01.01.2010

Der SV Geroldshausen wird ab 01.01.2010 noch familienfreundlicher. Die Mitgliedschaft für Familien wird auf 100,00 € gesetzt. Da der Betrag der Höhe nach dem Mitgliedsbeitrag von zwei Erwachsenen entspricht, sind in diesem Fall faktisch alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren beitragsfrei.

Natürlich gilt dies auch für Lebensgemeinschaften, die wie eine Familie zusammenleben und über einen gemeinsamen Hausstand verfügen, oder für allein Erziehende, die diese Voraussetzungen erfüllen. Damit nur diejenigen in den Genuss des Familienbeitrag kommen, die auch die Voraussetzungen tatsächlich erfüllen, kann der Vorstand in begründeten Einzelfällen einen entsprechenden Nachweis verlangen.

Das Recht auf Familienmitgliedschaft erlischt mit dem auf den 18. Geburtstag folgenden Mitgliedsjahr.

Der Familienbeitrag muss beantragt werden. Zum einen ist es uns derzeit nicht in jedem Falle möglich, die Berechtigung für die Familienmitgliedschaft festzustellen. Zum anderen steht es jedem frei, den Verein mit der Zahlung zusätzlicher Beiträge auch weiterhin zu unterstützen.

Den ab 01.01.2010 gültigen Antrag findet ihr hier unten oder auf unserer Downloadseite.

Bei der Beantragung des Familienbeitrag sind alle zu der Familie gehörenden Personen noch einmal aufzuführen. Bitte füllt den Antrag vollständig aus, damit wir bei Unklarheiten Rücksprache halten können.

 

Einführung einer beitragsfreien Mitgliedschaft

Neben dem Familienbeitrag ist auch die Möglichkeit einer beitragsfreien Mitgliedschaft ab dem 01.01.2010 gegeben. Damit soll Kindern, aber auch Erwachsenen die Möglichkeit gegeben werden, in unserem Verein an den sportlichen Aktivitäten teilzunehmen. Selbstverständlich ist das beitragsfreie Mitglied ein vollständiges Mitglied des SV Geroldshausen.

Die Entscheidung über die beitragsfreie Mitgliedschaft erfolgt durch den Vorstand auf Antrag eines Mitglieds oder der betreffenden Person. Die Überprüfung des Vorliegens der Voraussetzungen erfolgt jährlich.

Voraussetzung hierfür ist, dass die Person beziehungsweise die Familie, in der die Person lebt, sich die Mitgliedschaft aufgrund der eigenen finanziellen Situation nicht leisten kann. Der Vorstand ist berechtigt, einen entsprechenden Nachweis zu verlangen.

Hat sich die finanzielle Situation verbessert und ist damit die Voraussetzung für die beitragsfreie Mitgliedschaft entfallen, wandelt sich diese in eine normale Mitgliedschaft um, falls das Mitglied die Mitgliedschaft nicht kündigt. Insoweit gelten die normalen Kündigungsbestimmungen.

Ausdrücklich sei gesagt, dass die Entscheidung über eine Beitragsfreiheit ausschließlich beim Vorstand liegt und es für keine Person einen Rechtsanspruch auf beitragsfreie Mitgliedschaft gibt.

Auch die beitragsfreie Mitgliedschaft ist auf dem neune Antrag, der ab 01.01.2010 gültig ist, berücksichtigt.

Bei Fragen im Zusammenhang mit der beitragsfreien Mitgliedschaft könnt Ihr Euch gerne an den Vorstand wenden.

Beiträge beim SV Geroldshausen

Die Mitgliedschaft beim SV Geroldshausen ist mit der Zahlung von Beiträgen verbunden. Mit der Mitgliedschaft steht es aber jedem Mitglied frei, auch in mehreren Abteilungen aktiv zu sein. Grundsätzlich hat der SVG auch keine Spartenbeiträge. Für angebotene Kurse und bei erhöhte Kosten für Ausstattung oder Spielgeräte, können vereinzelt zusätzliche Beträge erhoben werden. Näheres regeln die Abteilungen selbst.

Die Beiträge betragen (ab 01.01.2012:

  • Familie (Kinder bis 18. Lebensjahr) 100,00 €/Jahr
  • Erwachsene 50,00 €/Jahr
  • Kinder/Jugendliche (bis 18. Lebensjahr) 25,00 €/Jahr

Der Vorstand hat die Möglichkeit, die Mitgliedschaft auf Antrag (und für die Dauer eines Jahres) beitragsfrei zu stellen.

Unabhängig vom Vereinsbeitrag ist in der Abteilung Fußball eine einmalige Passgebühr in Höhe von derzeit 10,00 € bei Anmeldung zum Spielbetrieb zu bezahlen. Und auch bei der Abteilung Mutter-Kind-Turnen fällt pro Kind jährlich eine Zuwendung für Spiel- und Kleingeräte an. Näheres könnt Ihr bei der Abteilungsleiterin Mutter-Kind-Turnen erfragen (Ansprechpartner).

 

Cookies