SVG - Kalender
Dezember 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Anmeldung



Start

Ursula Merkl und Christian Selhuber geehrt

Ehrung für langjähriges Engagement im Sportverein
Es war schon ein besonderer Abend für 60 Männer und fünf Frauen aus dem Landkreis Pfaffenhofen. Unter ihnen unserer Ursula, die für 30 Jahre als Abteilungsleiterin Damengymnastik in unseren Sportverein ausgezeichnet worden ist. Christian, der an diesem Abend verhindert war, kommt auf immerhin 22 Jahre Abteilungsleitung Fußball. Die Ehrung nahmen Florian Weiß, Vorsitzender der Sportkommission und Kreisvorsitzender des BLSV, und der amtierende Landrat Anton Westner höchstpersönlich vor.

Weiterlesen...

 

Sportler des Jahres – Jury und Wahlprocedere

Zusammensetzung der Jury und Ablauf der Wahl
Die Wahl der Sportler des Jahres 2010 beim SV Geroldshausen wirft ihre Schatten voraus. Nachdem die Vorschläge vorliegen – wie werden die übrigen in den nächsten Tagen noch auf unserer Webseite vorstellen – wird sich eine ihr die aus fünf Personen zusammensetzen, die in geheimer Wahl den Sportler des Jahres 2010 bestimmen. Dabei haben die Jurymitglieder außer ihrem eigenen Ergebnis auch nach der Wahl keine Kenntnis von dem Ergebnis der anderen. Die Bekanntgabe des Siegers erfolgt tatsächlich erst am Tage der Weihnachtsfeier.
Für die Jury konnten wichtige Personen des Vereinslebens und darüber hinaus gewonnen werden, deren Unparteilichkeit außer Frage steht. Die Jury setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

 

  1. Burga Dierl, Frau des 1. Vorstandes
  2. Irene Widmann, Frau des 2. Vorstandes
  3. Christian Bäck, Sportreferent des Marktes Wolnzach
  4. Josef Selhuber, Ehrenvorstand SVG
  5. Anton Lutz, Vorstand Gartenbauverein als Vertreter der anderen Geroldshauser Vereine.

 

So ist gewährleistet, dass die Wahl gerecht und ordnungsgemäß ablaufen wird und es bleibt spannend bis zum Schluss.

Alle weiteren Informationen zur Weihnachtsfeier und zum Sportler des Jahres findet Ihr unter Verein - Veranstaltungen - Weihnachtsfeier 2010.

 

1c0eb64751Move motzt sich mit neuen Shirts auf

Die Gruppe "Move your Body" bestellt neue Shirts

Die Damen- oder Herren-Shirts mit oder ohne Ärmel können während der Montags- oder Donnerstagssportstunden in der Preysinghalle anprobiert werden. Bestellungen sind nur bis Samstag (27.11.2010) bei Renate Merkl möglich. Die Shirts werden wieder mit dem Move your Body-Logo und einem Sponsoren Aufdruck beflockt. Preis pro Shirt beträgt 15 Euro. Außerdem besteht noch die Möglichkeit eine schwarze 3/4 Hose zum Preis von 24 Euro zu bestellen. Für Fragen bitte an Renate Merkl (08442/60672) wenden.

 

imageCASJB0FTKönigliche Hoheit trainiert bei den Run & fun kids

Die diesjährige Geisenfelder (Kinder)-Faschingsprinzessin (Sabrina I) ist Mitglied beim SV Geroldshausen und trainiert bei Julia Holzvoigt mit den Run & fun Kids. Der SVG wünscht Sabrina für die Faschingssaison 2010/2011 viel Erfolg und ganz viel Spaß. Wir sind sehr stolz, eine Prinzessin im Verein zu haben. Vielleicht sollten wir doch auch mal über die Gründung einer Tanzsport-Abteilung nachdenken.....

 

SVG – Sportler des Jahres 2010

In diesem Jahr wird zum ersten Mal beim SV Geroldshausen der Sportler des Jahres gewählt. Die Wahl erfolgt durch eine 5-köpfige Jury. Gewählt wird geheim, so dass  am Ende die Mitglieder der Jury noch nicht wissen, welcher Kandidat die meisten Stimmen bekommen hat. Alle Informationen zur Wahl des Sportlers des Jahres erhaltet Ihr hier auf unserer Webseite.

Wir werden Euch in den nächsten Tagen die sechs Kandidaten für die Wahl des Sportlers vorstellen. Soviel sei schon einmal verraten: Die Kandidaten kommen aus den Abteilungen Damengymnastik, Damenfußball, Radlroaser, Lauftreff, Gaudi & Sport und Fußball-Herren. Vorgeschlagen wurden sie aus den jeweiligen Abteilungen.

Also, seid gespannt. Wer kommt in die engere Wahl? In den nächsten Tagen wisst Ihr mehr.

 

SVG-Weihnachtsfeier am 18.12.2010 in Gundelshausen

Die gute Nachricht: Auch in diesem Jahr gibt es beim SV Geroldshausen eine Weihnachtsfeier. Und die hat es in sich: Neben den bereits bekannten und lieb gewonnenen Inhalten – darunter auch wieder ein Sketch mit vielen Teilnehmern – findet in diesem Jahr die Ehrung des Sportler des Jahres statt. Insgesamt werden sechs Personen an der Wahl zum Sportler des Jahres teilnehmen. Näheres zur Wahl des Sportlers des Jahres des SV Geroldshausen werdet Ihr in den nächsten Tagen auf dieser Webseite lesen können. Lasst Euch überraschen.

Warum aber nicht in Geroldshausen?

 

SG-Damen verlieren mit 0:6 beim Spitzenreiter Höhenrain

Winterpause

Eigentlich war die Devise auf Revanche für die Auftaktniederlage ausgegeben worden, aber es zeigte sich wieder einmal, dass Fußball zum Großteil auch eine Kopfsache ist.

Weiterlesen...

 

M & M gewinnen die Boule-Meisterschaften des SVG

Siegerbild

Das Team Markus (Kellermann) und Martin (Schlicht) gewann am heutigen frühen Nachmittag die Boule-Meisterschaft des SV Geroldshausen. Am Ende war es ein Kopf-an-Kopf-

Rennen dreier Teams. Mit 26 Punkten waren die Sieger nur um einen Punkt besser als "Monsieur Gregory" und seine Gattin Burga (Dierl). Einen weiteren Punkt dahinter musste sich das Team um Président Hermann (Häußler) und Ludwig (Federl) mit Rang drei zufrieden geben.

 

 

Un petit déjeuner - mmhh ...

 

1:0 in Fahlenbach

Es war ein Arbeitssieg, der zwar nicht unverdient, aber am Ende auch ein wenig glücklich war. Ein Freistoß von Naim Vitija in der 21. Minute, verlängert mit dem Kopf durch Matthias Förch, sorgte für die 1:0-Führung des SV Geroldshausen, die man bis zum Ende nicht mehr abgab.

 

Auch ein wenig Glück dabei ...

 

athen_lisboaAthen-Marathon: "Nenikekamen" – Wir haben gesiegt!

Unser Lauftreff läuft den "Vater" aller Marathon-Läufe von Marathon nach Athen, auf den Spuren von Pheidippides.

Athen_29.10.-05.11.2010_102_neu

Auf dem Bild v. li. n. re, vorne: Nikolaus Ostermeier, Michaela Fuchs, Georg Königer, Brigitte Kopetzki, hinten: Ralf Meßner, Uschi Kremer, Cornelia u. Hannelore Meßner, Peter Kopetzki

Im Jahre 490 v. Chr. standen in der Ebene von Marathon 8.000 griech. Hopliten ebenso vielen persischen Soldaten gegenüber. Die Griechen obsiegten damals und der Ausgang der Schlacht gilt heute symbolisch als Sieg der Demokratie über den Despotismus.

Der Bote Pheidippides machte sich nach der Schlacht auf den Weg von Marathon nach Athen, um den Sieg zu verkünden. Nenikekamen (Wir haben gesiegt) soll er auf dem Areopag in Athen ausgerufen haben und anschließend tot zusammengebrochen sein. Diese Geschichte, ob wahr oder nicht, ist die Geburtsstunde des Marathonlaufs. 

...wie ist es den SVG-Läufern ergangen, hier gehts weiter....

 
SG-Damen gewinnen mit 5:2 in Neuaubing
Nächstes Spiel: 14.11.2010 in Höhenrain
Ein Arbeitssieg konnte durch je zwei Tore von Martina Kaindl und Sandra Landes und eines von Katrin Obermeier eingefahren werden.

Weiterlesen...

 

Änderung Lauftreff-Zeiten 

Leider hat uns schon wieder die Dunkelheit eingeholt. Deshalb ändern sich die Lauftreff-Zeiten ab Montag, 07.11.2010, wie folgt: 

imagesMontag        19:30 Uhr Treffpunkt: Stadion Wolnzach 
Mittwoch      08:30 Uhr Treffpunkt: Höger Forst
Donnerstag 19:30 Uhr Treffpunkt: Stadion Wolnzach 
Samstag      15:00 Uhr Treffpunkt: Höger Forst
Sonntag       lt. Tageszeitung / Treffpunkt: Maibaum Geroldshausen
 
SV Ilmmünster – SV Geroldshausen 2:1
Nächstes Spiel: 14.11.2010, 14:30 Uhr: SV Fahlenbach – SV Geroldshausen
Gut gespielt und doch wieder nicht drei Punkte mit nach Hause genommen. Der Fußballgott meint es derzeit nicht so gut mit unserer ersten Mannschaft – oder sollte man vielleicht besser sagen, der Fußballschiedsrichter.

2 Elfmeter gegen uns ...

 

SG-Damen gewinnen mit 4:0 gegen Amicitia München

Nächstes Spiel: 7.11.2010, 11:00 Uhr, in Neuaubing

Mit zwei Siegen in Folge kamen die Gäste aus München angereist. Mit dadurch gestärktem Selbstbewusstsein begannen sie dementsprechend druckvoll und beherrschten die Spielgemeinschaft in den ersten 25 Minuten. Über einen Rückstand hätte man sich zu diesem Zeitpunkt nicht beschweren können, aber dann konnte das Spiel ausgeglichen gestaltet werden. In der 35. Minute setzte sich über links Martina Kaindl durch und bediente Sandra Landes mustergültig, die dann den Ball zum 1:0 versenkte. In den letzten 15 Minuten der 1. Halbzeit hatten die Geroldshausener die besseren Torchancen, so dass die Führung auch durchaus verdient war.

Dann doch noch ein 4:0...

 
SG-Damen gewinnen mit 2:0 gegen Scheyern
Nächstes Spiel: 31.10.2010,11:00 Uhr, in Geroldshausen gg. Amicitia München.

Zu einem ungefährdeten Pflichtsieg kam die Spielgemeinschaft Geroldshausen / Schweitenkirchen an diesem 8. Spieltag gegen eine ersatzgeschwächte Scheyerer Mannschaft.

1:0 durch Maria Weichselbaumer ...

 

SV Geroldshausen – TSV Reichertshofen 0:2

Nächstes Spiel: 7.11.2010,14:30 Uhr: SV Ilmmünster – SV Geroldshausen

Man konnte eigentlich während der gesamten 90 Minuten keine klaren Vorteile für den nach zehn Spielen noch ungeschlagenen TSV Reichertshofen erkennen. Im Gegenteil, bis zur 70. Minute waren die größeren Spielanteile eindeutig auf Seiten der Gastgeber. Der SVG ließ den TSV Reichertshofen nicht zur Entfaltung kommen. Geschickt kontrollierte man das Spiel und erarbeitete sich dann auch die eine oder andere Chance vor dem gegnerischen Tor. Lediglich an den klaren Torchancen fehlte es beim SV Geroldshausen. Doch auch die Gäste hatten in der 1. Halbzeit keine klare Gelegenheit.

 

Die 2. Mannschaft gewinnt 6:2

 

SV Niederlauterbach - SV Geroldshausen - 1:1
Nächstes Spiel: 24.10.2010, 15:00, gegen TSV Reichertshofen

Wieder einmal so ein Spiel, bei dem man sich ärgert, weil man dieses Spiel eigentlich aufgrund der höheren Spielanteile, aber insbesondere wegen der schön herausgespielten Chancen, die man einfach nicht im gegnerischen Tor unterbrachte, deutlich hätte gewinnen können. Aber auch so ein Spiel, bei dem man am Ende mit dem einen Punkt zufrieden ist, weil man so ein Spiel  am Ende auch noch verlieren kann.

SVG spielt 1:1

 

SG-Damen verlieren unglücklich mit 2:3 in Oberhaunstadt

Nächstes Spiel: 24.10.2010, um 11:00 Uhr in Geroldshausen gg. Scheyern.

Angereist war man nach Oberhaunstadt mit dem Ziel 1 Punkt beim bisher 4mal siegreichen Bezirksoberligaabsteiger mit zu nehmen. Den gesamten Spielverlauf nach hätten es 3 Punkte sein müssen, aber am Ende stand man mit leeren Händen da.

Weiterlesen...

 
Termine 2018/19

Weihnachtsfeier 15.12.18

Silvesterlauf 31.12.18

Dartturnier Feb19

Faschingstreiben 23.02.19

SVG-Hüpfburg

Huepfburg

Zum Verleihen

Weitere Infos

Auf Bild klicken

Wer ist online
Wir haben 488 Gäste online
Werbepartner
AutoDemmel_4598_56h_kl.jpg